News

Neue Mitbewohner im Haus St. Josef

Über „tierischen Zuwachs“ von insgesamt 16 Fischen freuten sich die Bewohnerinnen und Bewohner in der Hausgemeinschaft 2 im Wohnbereich 1. Zwei Mitarbeiterinnen waren Mitte April in einer nahegelegenen Zoohandlung fündig geworden und brachten 2 Panzerwelse, 6 Neonfische und 8 Guppys mit in den Wohnbereich, wo auch schon das vorbereitete Aquarium auf die neuen Mitbewohner wartete. Damit sich die Fische sehr wohl fühlen, haben die Alltagsbegleiterin Anna-Maria Mochow und die Auszubildende Elena Discenza Wasserpflanzen und Dekoartikel wie Baumrinde besorgt und in das frische Becken positioniert.
Großes Interesse zeigten die Seniorinnen und Senioren, als die neuen Mitbewohner „zu Wasser gelassen“ waren und neugierig ihre neue Umgebung erkundeten.
Christine Wegener, Pflegedienstleiterin im Haus, ist auch ganz angetan von den bunten Fischen:
„ Regelrecht begrüßt wurden die Tierchen von unseren Bewohnern, die zukünftig gemeinsam mit den Alltagsbegleitern die Fische füttern und versorgen werden. In solch kleine, sinnvolle und freudebringende Alltagstätigkeiten binden wir unsere Bewohner sehr gerne mit ein.“


 

FacebookFacebook
> Downloadbereich

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie Flyer und Broschüren zum Download.

> Anfahrt

So finden Sie uns

> Kontakt

Haus St. Josef

Mühlenstraße 43
55543 Bad Kreuznach

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern.
Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Hier können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Datenschutz Impressum