News

Mobile Mode im Haus St. Josef

Zwei bis drei Mal im Jahr kommt das „Modemobil“ von Bärbel Anacker in die Altenhilfeeinrichtung der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in Bad Kreuznach.
Vom Nachthemd bis zu den „Sonntagsschuhen“ ist alles dabei, was die Bewohnerinnen und Bewohner von St. Josef an Kleidung benötigen.

Auf übersichtlichen Ständern sind die Artikel im Medienraum im Erdgeschoss aufgehängt. Gemeinsam mit anderen Bewohnern, Familienangehörigen oder Betreuern wird lebhaft diskutiert und ausgewählt. Eine gute Entscheidungshilfe ist dabei die Modenschau und die „Models“ allesamt aus dem Haus.

Besonders schick gemacht haben sich Adelheid Fuchs, Gisela Kaufmann und Herbert Heidrich am vergangenen Freitag und präsentierten humorvoll und gekonnt die neueste Mode.

Einrichtungsleiter Michael Hartmann freut sich über das große Interesse und die gute Stimmung:
„Wichtig für unsere Bewohnerinnen und Bewohner ist es, so lange wie möglich selbstständig bleiben zu können. Alltagsentscheidungen wie Bekleidung auswählen gehören auf jeden Fall dazu. Für diejenigen, die nicht mehr so mobil sind und in die nahegelegene Innenstadt gehen können, ist das Modemobil eine gute Sache und wird gerne genutzt.“

> Downloadbereich

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie Flyer und Broschüren zum Download.

> Anfahrt

So finden Sie uns

> Kontakt

Haus St. Josef

Mühlenstraße 43
55543 Bad Kreuznach

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind