Lebenswelt Wohnbereiche I + II

In den beiden Wohnbereichen im ersten und zweiten Obergeschoss bieten wir weitere integrierte, vielfältige Versorgungsmöglichkeiten für unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Auch hier werden in den Hausgemeinschaften 14 Senioren betreut. Insgesamt stehen in diesen beiden Stockwerken 4 Hausgemeinschaften zur Verfügung. 

In den beiden Wohnbereichen leben Menschen mit verschiedenen Krankheitsbildern. Dabei ist uns wichtig, Menschen, die ähnliche Bedürfnislagen aufweisen, möglichst gemeinsam zu betreuen. Dies erleichtert das Zusammenleben für Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter.

Grundsätzlich bieten wir auch hier tagesstrukturierende Maßnahmen an und leben mit unseren Bewohnern ein größtmöglichstes Maß an Normalität. Je nach Zusammensetzung der Hausgemeinschaft ist dieser Rahmen mehr oder weniger strukturiert.

Wir halten zudem 3 eingestreute Kurzzeitpflegeplätze bereit. Das Angebot dient der Ergänzung zur ambulanten und teilstationären Versorgung, als zeitweise Entlastung der häuslichen Pflegeperson und der Stabilisierung des Gesamtzustandes im Nachgang zu einem Aufenthalt in einem Krankenhaus oder einer Rehabilitations-klinik.